Evolute Institute

Psychedelische Retreats für die psychische Gesundheit von Gründern
Vom Burnout zum Durchbruch

Die Gesundheit von Unternehmern ist wichtig - Wie psychedelische Retreats das Spiel verändern

Diejenigen, die schon einmal unternehmerisch tätig waren, wissen es: Gründerin oder Gründer zu sein, kann eine lohnende, aber auch eine herausfordernde Reise sein. Von der Verwaltung der Finanzen bis hin zum Aufbau eines Teams - der Stress und der Druck, der mit der Führung eines Unternehmens verbunden ist, kann sich auf die psychische Gesundheit auswirken. Die Prävalenz von Burnout, Angstzuständen und Depressionen ist unter Unternehmern und Gründern erschreckend hoch (siehe die Ergebnisse einer Studie der University of California San Francisco hier, wo drei Viertel der Unternehmerinnen und Unternehmer über psychische Probleme berichteten). Eine kürzlich durchgeführte Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Opinium und die Zentrum für Wirtschafts- und Unternehmensforschung hat herausgefunden, dass 92 Prozent der Unternehmer/innen (Kleinunternehmer/innen) in den letzten zwei Jahren mit psychischen Problemen zu kämpfen hatten.

Es gibt jedoch immer mehr Hinweise darauf, dass psychedelische Erfahrungen bei psychischen Problemen von Unternehmern hilfreich sein können.

Psychedelika wie Psilocybin und LSD werden seit Tausenden von Jahren von indigenen Kulturen zu spirituellen und heilenden Zwecken verwendet (siehe unser Artikel über die Geschichte der Psychedelika). In letzter Zeit ist das Interesse an diesen Substanzen wegen ihres potenziellen therapeutischen Nutzens wieder erwacht. Studien haben gezeigt, dass psychedelische Erfahrungen positive Auswirkungen auf psychische Probleme wie Depressionen, Angstzustände, Sucht und PTBS haben können.

Psychedelische Retreat-Programme können ein sicheres und unterstützendes Umfeld für persönliches Wachstum, mehr Selbstbewusstsein und mehr Kreativität bieten. Seriöse und professionelle Programme verwenden Psychedelika wie Psilocybin in einem legalen, sicheren und geführten Rahmen.

5 Wege, wie ein psychedelisches Retreat-Programm Unternehmern, Freiberuflern und Startup-Gründern helfen kann

Wir glauben, dass es eine Reihe von Möglichkeiten gibt, wie psychedelische Retreat-Programme Unternehmern und Gründern helfen können, den Gefahren von Burnout und anderen stressbedingten psychischen Problemen vorzubeugen oder besser damit umzugehen:

1. Erhalte eine neue Perspektive auf dein Selbst und dein Geschäft

In ihrem Alltag bleiben Unternehmer und Gründer oft in ihren eigenen Denkmustern stecken. Eine tiefgreifende psychedelische Erfahrung in einer sicheren und professionell unterstützten Umgebung kann eine neue Perspektive eröffnen und dabei helfen, sich von alten Mustern zu befreien. Die Teilnehmer/innen können ein neues Verständnis für ihr Unternehmen, ihre Ziele und ihre persönlichen Werte gewinnen und sich mit ihrer tieferen Bestimmung (wieder) verbinden. Das kann zu einem größeren Gefühl von Sinn und Erfüllung in ihrer Arbeit führen und das Risiko eines Burnouts verringern. Wie der berühmte Psychiater und Holocaust-Überlebende Viktor Frankl sagte: "Diejenigen, die ein warum kann jede wie" [Kursivschrift hinzugefügt].

2. Schließe Frieden mit der Vergangenheit, damit du dich auf die Gegenwart konzentrieren kannst

Psychedelische Rückzugsprogramme, die eine exzellente Begleitung sowie eine engagierte Vorbereitung und Integration vor und nach der psychedelischen Erfahrung bieten, können dir helfen, ungelöste emotionale Wunden aus deiner Vergangenheit zu akzeptieren, anzunehmen und schließlich zu überwinden. In einem Zustand radikaler Ehrlichkeit und tiefer emotionaler Verbundenheit mit sich selbst können Menschen alten Ballast hinter sich lassen und sich "lösen". Die Vergangenheit wieder integrieren, um im Jetzt wieder voll präsent zu sein. Das kann natürlich zu einem besseren psychischen Wohlbefinden und einer größeren Widerstandsfähigkeit gegenüber zukünftigen Herausforderungen führen.

3. Steigere dein Selbstbewusstsein

Oft stagnieren wir in unserem Wachstum oder stoßen in unserer Effektivität an eine gläserne Decke, weil uns wesentliche Erkenntnisse über unser eigenes Selbst fehlen. Normalerweise gewinnen wir diese Einsichten durch tiefe und regelmäßige Selbstbeobachtung sowie durch tägliche "Realitätschecks" (z.B. wenn du denkst, dass du eine empathische Führungskraft bist, aber deine Mitarbeiter oder ein Coach dir das Feedback geben, dass du emotional distanziert und kalt bist). Professionell unterstützte und bewusste psychedelische Rückzugserfahrungen können den Teilnehmenden helfen, Einsicht in ihre Stärken, Schwächen und vor allem in ihre blinden Flecken zu gewinnen. Die Überwindung kognitiver Voreingenommenheiten und die Förderung von kooperativem und offenem Denken sind der Schlüssel zum persönlichen Wachstum. Sich seiner menschlichen Konstitution, seiner Schatten- und Glanzseiten bewusster zu werden, ist nicht nur ein wunderbares Geschenk für dich selbst, sondern auch für alle Menschen in deinem Leben: Sie werden es dir danken.

4. Verbessere deine Kreativität

Psychedelika können den Nutzerinnen und Nutzern dabei helfen, sich von eingefahrenen Denkmustern zu lösen und neue Perspektiven für komplexe Probleme zu entwickeln. In einer Studie von Harman et al. (1966)Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten LSD und berichteten über signifikante Verbesserungen der Problemlösungsfähigkeiten im Zusammenhang mit ihrer beruflichen Tätigkeit, was für Unternehmerinnen und Unternehmer, die vor komplexen Herausforderungen stehen, von großer Bedeutung sein könnte. Interessanterweise deuteten die Ergebnisse der Studie auch darauf hin, dass die Auswirkungen der gesteigerten kreativen Fähigkeiten noch mehrere Wochen nach der psychedelischen Erfahrung anhalten.

In ähnlicher Weise ist die Fähigkeit des divergenten Denkens - mehrere Lösungen für ein Problem zu finden - für Unternehmer/innen bei der Ideenfindung und Problemlösung entscheidend. A Studie von 2018 fanden heraus, dass selbst die Einnahme von Mikrodosen von Psilocybin zu einem erhöhten divergenten Denken bei den Teilnehmern führte.

Außerdem führen Psychedelika nachweislich zu einer dauerhaften Steigerung der Persönlichkeitseigenschaft Offenheit (MacLean et al. (2011)). Es gibt nur wenige Dinge, die für den Erfolg einer Organisation wichtiger sind als die Aufgeschlossenheit ihrer Führungskräfte für neue Ideen und Innovationen.

5. Gemeinschaft aufbauen

Ein Unternehmen zu führen, kann isolierend sein. Gründer/innen berichten oft, dass sie mit ihren Problemen allein gelassen werden und niemanden haben, mit dem sie reden können - weil sie das Gefühl haben, unverwundbar sein zu müssen, und weil sie es immer sind, die die letzte Entscheidung treffen müssen. Gut kuratierte psychedelische Rückzugsprogramme, die ihre Teilnehmer/innen sorgfältig auswählen, können helfen, Gemeinschaften fürs Leben aufzubauen. Die Teilnehmer/innen können sich auf einer sehr tiefen Ebene mit Gleichgesinnten verbinden und ein Unterstützungsnetzwerk aufbauen, das weit über den Retreat hinausreicht.

Die Einstellung ist entscheidend, um die Vorteile zu nutzen

Es ist wichtig zu wissen, dass psychedelische Erfahrungen nur unter der Anleitung von geschulten Fachkräften in einer sicheren und unterstützenden Umgebung gemacht werden sollten. Der Konsum von psychedelischen Substanzen ist mit Risiken verbunden, insbesondere für Menschen mit psychischen Problemen in der Vergangenheit. Mit der richtigen Vorbereitung und Anleitung können Psychedelika jedoch ein wirksames Mittel sein, um die psychische Gesundheit von Unternehmern und Gründern zu unterstützen.

Wenn du ein psychedelisches Retreat-Programm in Betracht ziehst, findest du hier einige Tipps für die Auswahl des richtigen Programms:

  • Recherchiere das Programm und die Vermittler, um sicherzustellen, dass sie seriös und erfahren sind.
  • Achte auf die Art des verwendeten Psychedelikums und stelle sicher, dass es legal und sicher ist.
  • Vergewissere dich, dass das Programm ein sicheres und unterstützendes Umfeld für die Rückzugserfahrung und Integration bietet.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die psychische Gesundheit von Unternehmern, Freiberuflern und Startup-Gründern ein wichtiges Anliegen ist. Psychedelische Erfahrungen in einem sicheren und legalen Umfeld können die psychische Gesundheit von Unternehmerinnen und Unternehmern unterstützen und ihnen helfen, eine neue Perspektive auf ihre Arbeit zu gewinnen, Ängste und Selbstzweifel zu überwinden, ihre Kreativität und Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern und letztlich mehr Erfüllung und Erfolg in ihren Unternehmungen zu erreichen. Es ist jedoch wichtig, die Einnahme von Psychedelika mit Vorsicht und unter Anleitung von Fachleuten anzugehen.

Bitte bedenke, dass wir keine medizinischen Ratschläge erteilen und du dich immer an einen Arzt wenden solltest, bevor du eine Entscheidung über den Konsum von Psychedelika triffst.

Dimi_quadrat_klein

Dr. Dmitrij Achelrod,

Mitgründer des Evolute Institutes

Ist das Retreat-Programm das Richtige für deinen persönlichen Wachstumsweg?

Wir laden dich ein, ein Gespräch mit uns zu vereinbaren. Gemeinsam können wir alle Fragen und Bedenken klären, die du vielleicht hast. Wir können herausfinden, ob dieses Programm zu diesem Zeitpunkt das Richtige für dich ist und sicherstellen, dass du dich sicher und bereit fühlst, diese transformative Erfahrung zu machen.

"Wir sind hier, um dich bei deiner Erkundung zu unterstützen, in deinem Tempo und ohne Erwartungen." - Dmitrij Achelrod

Fördere dein Streben nach Wachstum und verbessertem Wohlbefinden

Melde dich für den Evolute Expert Talk live an

Bahnbrechende Ideen von führenden Denkern im Gespräch mit unseren Evolute-Gastgebern. Erhalte einzigartige Einblicke in deinen eigenen Weg des persönlichen, beruflichen und spirituellen Wachstums. Umsonst.

Mit deiner Anmeldung erklärst du dich damit einverstanden, Nachrichten von Evolute Institute zu erhalten. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

"Wenn ich loslasse, wer ich bin, werde ich zu dem, der ich sein könnte."

- Lao-Tzu

Erhalte Artikel, Podcasts und Retreat-Updates vom Evolute Institute